Zum Geburtshaus Peter Roseggers

Wanderung zu Peter Roseggers Geburtshaus

Peter Rosegger beschreibt in einigen Geschichten Fischbach als malerisches Dorf mit vielen Bauernhöfen und großem Kichweihfest. Die Alpler sind immer den gleichen Weg nach Fischbach gekommen, den wir auch erwandern...

SchwierigkeitLänge
Dauer
Tiefster/Höchster Punkt
Start/Ziel
mittel13 km5 Stunden1.050 m / 1.400 mFischbach Dorfplatz

Kurze Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz wandern wir Richtung Hönigshof durch den Wald zum Zellerkreuz und von dort einen Teil der Teufelsteinrunde bis zum Alptor. Wer mag kann noch zum Gipfel des Teufelsteins (ein 6 m hoher Felsklotz mit herrlicher Aussicht in die Steiermark) marschieren und dann geht es weiter über die untere Halterhütte und das Lentkreuz zum Anwesen Schmiedhofer und von dort bergauf zum Klubeneggerhof, dem Geburtshaus von Peter Rosegger. Dem Namen Waldheimat wird diese Wanderung gerecht, denn ein Großteil führt uns durch die Wälder der Waldheimat.

Untere Halterhütte
Peter Roseggers Geburtshaus
Suchen & Buchen
Interaktive Karte
+433170206 Lage Kontakt
X