Tradition und Brauchtum wird in Fischbach das ganze Jahr über gelebt. Gerade in der Osterzeit pflegen die Fischbacher viele Bräuche. 

Die Karwoche in Fischbach

Am Montag, den 11. April und am Mittwoch, den 13. April 2022 findet Osterhasenmalen für Kinder jeweils von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Pfarrheim statt.

Ab dem Abend des Gründonnerstag sind unsere Ratscher-Kinder wieder unterwegs und ersetzen so die "fortgeflogenen" Kirchenglocken bis zum Mittagsratschen am Karsamstag.

Auf der Gmoa um 14.00 Uhr, in Falkenstein in der Kirche um 11.30 Uhr, in Oberdissau um ca 15.30 Uhr und in der Pfarrkirche in Fischbach um 15.00 Uhr können Sie Ihr Osterfleisch segnen lassen.

Nach der Auferstehungsliturgie in der Pfarrkirche um 21 Uhr brennt in der Nähe des Hönigshofes bei Familie Kerschenbauer ab ca 22 Uhr ein großes Osterfeuer! (nur bei Schönwetter)

Um 10.15 Uhr am Ostersonntag beginnt die heilige Messe mit der Osterprozession.

Am Ostermontag ruft der Musikverein Fischbach zum Tagrebell! Ab 5 Uhr früh werden die heuer die Einwohner im Ortsteil Falkenstein-Dorf; Ober- und Unterdissau und bei der Mosbachersiedlung  musikalisch aufgeweckt.

Das Verkaufslokal der Hand- und Heimarbeit aus der Waldheimat hat in der Osterzeit von 09.00 bis 16.00 Uhr täglich geöffnet. (außer am Ostersonntag).

Hier finden Sie allerlei Gebasteltes, Handarbeiten und kleine Kunstwerke, die Sie als Souvenir für Ihre Lieben von Fischbach mitnehmen können.

Suchen & Buchen