Auf die Herrnalm

Herrnalm-Wanderung

Diese wundervolle Wanderung ist nicht nur zum "Herrnalm-Fest", das alljährlich am Pfingstsonntag stattfindet und viele Wanderer anlockt, besonders empfehlenswert. Verpflegung auf der Hütte gibt es nur beim Herrnalm-Fest.

SchwierigkeitLänge
Dauer
Tiefster/Höchster Punkt
Start/Ziel
mittel13,7 km4,5 Stunden835 m / 1.408 mSchanzsattel/Fischbach

Kurze Wegbeschreibung

Wir wandern von unserem Ausgangspunkt "Auf der Schanz" auf dem Zentralalpenweg 02 und Mariazeller Weg 06 auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer Richtung Fürstkogel auf die Herrnalm. Dieser sehr abwechlungsreiche Weg führt uns durch schattenspendende Wälder, saftige Wiesen und Almen. Nach einer Rast auf der wunderschön idyllisch gelegenen Herrnalm (Achtung Hütte nur zum Herrnalmfest am Pfingstsonntag bewirtschaftet) marschieren wir dann Richtung Fischbach. Der Weg führt übern "Hohen Ort" in Richtung Waisenschmied. Dort, ein wichtiger Knotenpunkt einiger Wanderwege, angekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten für den Rückweg nach Fischbach:

1. über die Wege Nr. 16, 10 und 9 (Fischbacher Spazierweg)

2. über den Weg Nr. 16 und dann über den Weg Nr. 10

3. Die hier auf der Karte angeführte Wegführung: Wir biegen beim Waisenschmied rechts Richtung Angerkarl ab und wandern dort angekommen entlang des Fischbach auf dem Weg Nr. 11 zum Endpunkt der Tour - nach Fischbach.

TIPP: Um auf die Schanz zu gelangen, bietet sich unser Regionaltaxi SAM an: Einfach unter der Tel.Nr. 050 363738 anrufen und informieren/buchen!

Bildstock beim Waisenschmied
Zur herrnalm über Feslbauer
Suchen & BuchenInteraktive Karte
+433170206 Lage Kontakt
X