Blumenstraße im Garten Österreichs

Fischbach als Teil der Blumenstraße

Der Höhenluftkurort Fischbach ist ein Teil der Steirischen Blumenstraße. Diese wurde 1990 gergründet und  mittlerweile gehören  zehn verschiedene Gemeinden (Wenigzell, Mönichwald, Pöllauberg, St. Kathrein am Offenegg, St. Jakob im Walde, Strallegg, Miesenbach, Vorau, St. Lorenzen am Wechsel und Fischbach) der Blumenstraße an. Alle Orte sind Preisträger beim Blumenschmuckwettbewerb des Landes Steiermark und wurden zum "Schönsten Blumendorf/Gebirgsdorf der Steiermark" gekührt.

Alle zwei Jahre findet der Blumenkorso der Steirischen Blumenstraße statt. Dieser findet in einem der Blumenstraßen-Orte statt und lockt tausende Zuschauer aus den Umlandregionen an. Herrlich geschmückte Blumenwägen, Musikkapellen und Brauchtumsgruppen sind an diesem Tag zu bewundern. Der nächste Blumenkorso findet am 01. September 2019 in St. Lorenzen am Wechsel statt.

Fischbach zählt zu den "Schönsten Gebirgsdörfern der Steiermark" (2002,2008,2009) und wurde in den Jahren 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018 mit jeweils fünf Floras ausgezeichnet. Folglich erhielten 2018 die Fischbacher die Goldene Flora für 5 mal die höchste Auszeichnung beim Steierischen Blumenschmuckbewerb.

Blumenstraßenhoheiten bei Flora 2018
Preisverleihung Flora 2018
Goldene Flora 2018 für Fischbach
Ortseinfahrt Fischbach
Riedlerhof geschmückt mit Blumen

Weitere Informationen

Verein Steirische Blumenstrasse
8255 St. Jakob im Walde, Kirchenviertel 24
Tel: +43 3336 20255
Mail: info (at) blumenstrasse. at, Web: www.blumenstrasse.at

Suchen & Buchen
Interaktive Karte
+433170206 Lage Kontakt
X